yummie

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend hat mich doch tatsächlich das erste Mal die Weihnachtsstimmung überkommen. Naja, das war ja nur noch eine Frage der Zeit, da alle Läden ja schon seit Wochen so weihnachtlich geschmückt sind!

Nun denn, dem Wunsch einfach das erste Weihnachtsgebäck „zu vernichten“ bin ich dann doch nicht ganz nachgegangen….Aber ich habe mir die erste Packung Spekulatius gekauft. Und was damit besseres machen, als eine…

SPEKULATIUSCREME

FullSizeRender

200 g Spekulatius
100 g Butter
300 g Milchmädchen
1 EL geschmacksneutrales Öl
je nach Geschmack noch Vanillezucker, Zitronenabrieb, braunen Zucker, oder oder oder…..
+ nicht zu vergessen viel Liebe 🙂

Spekulatius zermahlen
zerlaufene Butter hinzugeben
die restlichen Zutaten rein
verrühren, bis es cremig ist und ab in den Kühlschrank –
FERTIG 🙂

IMG_2194

So habe ich bevor wir uns mit Freunden zum Abendessen getroffen haben noch schnell meinen Thermomix angeschmissen und innerhalb von paar Sekunden hatte ich auch schon 2 1/2 Gläser meiner leckeren Spekulatiuscreme – njam njam. Gestern Abend habe ich die Gläser auch gleich in den Kühlschrank.

Somit war heute Morgen keine Frage mehr, was es zum Frühstück geben wird 🙂

IMG_2197

Viel Spaß beim nachmachen 🙂

Meiner Meinung nach ist das auch eine schöne Idee um jemand eine kleine Freude zu machen. Einfach das Glas etwas verzieren und mit Liebe schenken 🙂 Oder wenn die Weihnachtszeit dann vorbei ist – einfach eine tolle Idee zur Resteverwertung.

Namasté und einen schönen Sonntag!
Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*