Spargelzeit = Genusszeit

Ihr Lieben,

die Spargelzeit ist zwar schon vorbei, dennoch wollte ich euch das leckere Rezept nicht vorenthalten….

 

Was ihr dafür braucht: 

eine rote Zwiebel
eine Knofi- Zehe
Olivenöl/ Rapsöl
4-5 in Öl eingelegte Tomaten
grünen Spargel
ggf. eine rote Paprika
Parmesan
ggf. eine halbe Zitrone
ggf. Baguette
frischen Rosmarin

Und so gehts: 

Zwiebel schneiden und würfeln
in Öl anschwitzen
Paprika waschen und würfeln und dazugeben
Spargel waschen und Enden abschneiden (holzig) und dazugeben
Tomaten zerkleinern und mitanbraten
ggf. eine halbe Zitrone (ich liebe Zitronen) und
Rosmarin hinzugeben und auf kleiner Stufe weiterköchelnd lassen
immer mal wieder einen Schuss Wasser hinzugeben (sodass der Spargel sicher gar wird)

Auf dem Teller anrichten, Salz & Pfeffer nicht vergessen und wer mag Parmesan drüber geben…Schmeckt lecker mit frischem (Vollkorn-) Baguette….

 Könnte ich mir auch wunderbar als Bruschetta vorstellen – dafür einfach Baguette anrösten und Spargel davor zerkleinern…Super Vorspeise – so oder so! 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen
Eure Heidi
IMG_5062

IMG_5064

IMG_5065

IMG_5066

IMG_5070

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*