Quinoasalat

Hallo ihr Lieben,

zurück in Deutschland! Nach einer Woche grillen, toasten und triefendem Öl musste gestern endlich wieder was gesundes her!

Daher gab es gestern einen leckeren leichten Quinoasalat, der zudem schnell und einfach geht!

Was ihr dafür braucht (für 2 Personen)

  • 100 g Quinoa (ich hatte diesen hier von Davert)
  • Feldsalat (ca. 50 g)
  • eine halbe Gurke
  • halbe rote Chillischote
  • Daumengroßes Stück Ingwer
  • halbe Zitrone
  • ca. 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer + ggf. sonstige Kräuter je nach Geschmack

Und wie es funktioniert: 

  • Quinoa wie auf der Packung, also ca. 15 Minuten kochen
  • ggf. parallel noch 1-2 Eier für ca. 10 Minuten kochen
  • in der Zeit Feldsalat, Gurke, Chillischote waschen
  • Gurke, Chillischote und Ingwer klein schneiden
  • halbe Zitrone auspressen
  • alle Zutaten in eine Schüssel geben
  • salzen und pfeffern und
  • finally – gut schmecken lassen! 🙂

Wer mag einfach noch ein gekochtes Ei obendrauf – oder wer es lieber vegan mag – einfach weglassen!

Für diejenigen, die im neuen Jahr den Vorsatz haben auf ihr Gewicht zu achten oder gar reduzieren wollen (so wie ich :-)) – das ganze hat ca. 350 kcal, 40 g Kohlenhydrate und 14g Fett.

Lasst es euch schmecken! 🙂

Eure Heidi

IMG_2074

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*