Paris – letzter Tag

Hallo ihr Lieben,

und finally folgt auch der letzte Part meines Kurztrips nach Paris.

Die ersten zwei könnt ihr falls noch nicht geschehen hier nachlesen.

Am Samstag unserem letzten Tag waren wir am Place de vogues frühstücken. Hier waren schöne Galerien und wir sind anschließend erstmal ein bisschen rumspaziert.

DAS SCHÖNSTE VIERTEL 

IMG_0676
Streetart in Marais

Das Viertel Marais war für mich persönlich das schönste. Tolle Cafés, interessante Menschen, tolle Läden….hier würde ich am liebsten jeden Samstag verbringen. Vorbei am Centre Pompidou  – leider nicht rein, aber definitiv das nächste Mal! 

IMG_0675
Streetart in Marais
IMG_0687
Centre Pompidou

 

DIE KLEINE MONA LISA

Anschließend sind wir in den Louvre – wie gesagt an unserem ersten Tag hatte es uns ja leider nicht gereicht. Angestanden sind wir lediglich ca. 15 Minuten. Das auch nur für die Sicherheitskontrolle. Unsere Tickets haben wir dann einfach an einem der Automaten gekauft, denn an den Schaltern hatte es viel zu lange gedauert….

IMG_0707

IMG_0716

IMG_0783

IMG_0785

SALAT & CHARDONNAY – SO LÄSST ES SICH LEBEN

Danach haben wir einen Salat und einen Chardonnay in der Nähe des Louvre genossen. Oh was für ein schöner Tag. Einfach sitzen, Menschen beobachten, was gutes Essen und trinken und das Leben genießen.  Ein Moment des durchatmens uns dankbar sein.

IMG_0741

IMG_0739

TOLLER AUSBLICK VON DER GALERIE LAFAYETTE

Anschließend sind wir weiter….Ich habe mein Lieblingskosmetik Laden gefunden – Sabon. Anscheinend sind wir auf die Galerie Lafayette um einen weiteren tollen Ausblick über Paris zu erhaschen. Wieder beim Sonnenuntergang und einfach traumhaft.

IMG_0753

IMG_0777

IMG_0792

IMG_0784

Abendessen waren wir dann in der Nähe des Centre Pompidou in der Dame Tartine. Nichts besonderes und leider auch nur ein einziges vegetarisches Gericht – aber wir hatten Hunger! 🙂

IMG_0800

IMG_0781

Am Sonntag mussten wir dann leider auch schon um 7 Uhr am Bahnhof sein, da nur kurz drauf unser Zug nach Hause ging.

Es war wirklich ein wundervoller Kurztrip!

Natürlich solltet ihr vielleicht nicht jetzt sofort nach Paris reisen, jedoch ist die Stadt der Liebe definitiv eine Reise Wert und es war auch nicht meine letzte! 🙂

Au revoir
Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*