MEINE VIER ZIELE FÜR DEN FEBRUAR UND MÄRZ– KURMASANAS TO DO LISTE

Hallo ihr Lieben,

oh wow – mein digitales Zuhaue habe ich in letzter Zeit ganz schön vernachlässigt.

In meinem Kalender steht seit Wochen, dass ich diesen Post schreiben soll bzw. vielmehr möchte. Denn es ist so wichtig an seinen Zielen zu arbeiten und fokussiert zu sein.

Also, Zeit für einen kurzen Rückblick meiner Januar- Ziele und dann gehts auch schon an die Februar- und März Ziele…ein paar Tage habe ich ja dann noch diese zu erreichen 🙂

Januar Ziele erreicht?

Den 80. Geburtstag meiner Oma feiern
Ja, den Geburtstag meiner einen Oma habe ich gefeiert und zu dem Anlass auch mal wieder all meine Cousins getroffen. Zudem hatten wir riesigen Spaß bei einem Fotoshooting. Was schenkt man sonst einer Oma? Diese Erinnerung dürfte wohl die größte Freude sein…

 

mein neues Auto abholen

Yes – alle Jahre wieder ….Im Januar ist Autotauschzeit 🙂 Endlich habe ich mal ein rotes Auto bekommen – jipi yeah juhu! 🙂 (rot ist nämlich meine Lieblingsfarbe)

 

beginnen an meinem Artikel für eine Buchveröffentlichung zu schreiben

Ähm, naja, also ok ….das Ziel wandert in den März….la la laaa…..

 

meinen Blog umgestalten – es ist Zeit für ein bisschen frischen Wind 🙂

Ok, auch diese Ziel ist aufgrund anderer Ereignisse in den Hintergrund gerutscht. Man kann ja schließlich nicht alles auf einmal machen, oder? 🙂

Also gut – Haken dran!

connect-20333_1280

Was stand/ steht im Februar und März an?

  1. Meine erste Geschäftsreise – und dann gleich nach Tokyo! Awesome 🙂
  2. Design Thinking. Viel darüber gehört, bisher zu wenig darüber gewusst. Weiter in diese wundervolle Methode einarbeiten – denn das hängt mit Tokyo zusammen. Folgt mir gerne auf LinkedIn und twitter – diese Kanäle nutze ich mehr für die berufliche Vernetzung und teile auch hier gerne mein Wissen. #sharingiscaring
  3. Wie auch schon der Januar steht bzw. stand der Februar im Zeichen der Einarbeitung in meinen neuen Job. Fühlt sich ein bisschen wie ein Puzzle im Kopf an…Nach und nach kommen Infos, Zusammenhänge, Fakten….und langsam bildet sich ein Bild. Also werde ich die restlichen Puzzleteile noch zusammensetzen 🙂
  4. meinen Geburtstag feiern oder doch vielmehr

Love und Namasté
Deine Heidi

2 comments

  1. Heу just wajted too give you a quick heads up and let you know ɑ few of the images aren’t ⅼoading properlу.

    I’m not sure why but I think itѕ a linking issue.
    I’ѵe tried it in twߋ different browsers aand botһ show
    the saame resuⅼts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*