Kopfschmerzen ade

Hallo ihr Lieben,

heute morgen hieß es mal wieder früh aufstehen – zumindest für meine Verhältnisse und für die Tatsache, dass wir gestern noch bisschen unterwegs waren….Denn heute war Family-Tag und ein gemeinsamer Brunch stand an.

Nach dem Essen haben wir im Nieselregen noch ein Waldspaziergang gemacht, der zumindest mal bisschen gegen meine Kopfschmerzen angekämpft hat…..

IMG_2675

Kurz vor 17 Uhr sind wir dann auch erst daheim angekommen….somit hieß es für mich – schnell umziehen und Sachen einpacken und los ins moveorespio denn dort stand das 3. Adventsspezial auf dem Programm. Holding On an Letting Go mit Stefan. Die Zeit hat mir solo gut getan. Stefan´s Worte waren genau die, die ich heute gebraucht habe und es war für mich heute körperlich, sowie seelisch/geistig genau das Richtige…Danke dafür! Und während der Stunde habe ich gemerkt wie meine Kopfschmerzen endlich endlich verfliegen…..

Als ich daheim war wollte ich umbedingt noch die heutige Challenge von justbepresent mitmachen. Denn heute stand Bakasana auf Challenge-Plan und daran übe ich schon eine ganze Weile und freue mich über jeden Fortschriftt, über jede Sekunde, die ich länger halten kann….

IMG_2691

Und wenn ich schon dabei bin – mein Kopfstand ist auch noch etwas schräg 🙂 Aber immerhin schaffe ich ihn endlich….

IMG_2694

Gute Nacht ihr Lieben

Namasté
Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*