Brokkoli Curry Suppe

Hallo ihr Lieben,

heute gab es zum Master-Thesis schreiben und Halsschmerzen wegbekommen eine spicy leckere Brokkoli-Curry-Suppe. Endlich wieder frisches und leckeres Gemüse!! Yummie!

Und wieder so easy zuzubereiten….

Was ihr dafür braucht: 

  • halben Brokkoli
  • 3 Möhren
  • 4 Kartoffeln
  • 1/2 Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knofizehe
  • 1 Daumengroßes Stück Ingwer
  • 1/2 Chillischote
  • rote Currypaste
  • Gemüsebrühe
  • Salz &Pfeffer
  • etwas Öl zum anbraten
  • etwas Zitronensaft zum abschmecken
  • und/ oder etwas Sojasauce zum abschmecken

FullSizeRender 13

 

Wie es geht: 

  • Gemüse waschen und klein schneiden
  • Zwiebeln, Chilli und Ingwer mit etwas Öl anbraten
  • 1 EL rote Currypaste zugeben
  • mit Wasser ablöschen und Gemüsebrühe zugeben
  • Kartoffeln und Karotten zugeben und das ganze
  • für ca. 15 Minuten abgedeckt köcheln lassen
  • Paprika und Brokkoli zugeben und
  • weitere ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen
  • Kokosmilch zugeben und kurz verrühren
  • etwas Zitrone und Sojasauce zum abschmecken und
  • schon kann serviert werden

IMG_2087

Diese Kokosmilch und Red Curry Paste verwende ich….IMG_2088

Und schließlich saß ich dann so wieder an meiner Master-Thesis. Yummie!

IMG_2093

 

Viel Spaß beim nachkochen und lasst es euch schmecken!

Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*