Balanced saturday

Hallo ihr Lieben,

in meinem Urlaub versuche ich ja mal nicht ganz so viel zu planen, sondern einfach in den Tag hineinzuleben….Heute morgen stand allerdings trotzdem ein Yoga Special im moveorespiro auf meinem Plan. „Find balance in imbalance“ mit Stefan.

Heute ging es darum auch in schwierigen Situationen Balance zu finden. Da ich mich oft unausgeglichen fühle, impulsiv bin und schnell auf „180“ bin – wusste ich sofort – da muss ich hin!

Und es hat sehr sehr sehr gut getan. Klar, bei Stefan darf Pranayama nicht fehlen, kraftvolle Asanas (ja, ich bin sogar ins schwitzen gekommen) und etwas Yin Yoga zum Ausklang….Die 90 Minuten gingen „ratz fatz“ rum und ich habe mich richtig geerdet gefühlt….Ich war sogar so entspannt, dass es mir nichts ausgemacht hat, dass ich – mal wieder (mit dem Auto meines Freundes) – einen Strafzettel bekommen habe (also Schatz, das ist die „Probe“, ob du meinen Blog liest – oder nicht 🙂 )

Daheim erstmal gefrühstückt und relaxed….Jetzt heißt es dann doch mal, sich um den Haushalt kümmern, schließlich bin ich so runtergefahren, dass ich gerade total friere (und das obwohl ich die Heizung auf drei aufgedreht habe) also hole ich mir dann jetzt doch mal den Staubsauger und komme etwas in Schwung 🙂

Wünsche euch ein wundervolles und entspanntes Wochenende. Solltet ihr nicht in Balance sein – gönnt euch paar Minuten Yoga!

ICH BIN STARK
weil ich meine schwächen kenne

ICH BIN SCHÖN
weil ich mich so liebe wie ich bin

ICH BIN MUTIG
weil ich die angst akzeptiere

ICH KANN LACHEN
weil ich die Traurigkeit gekannt habe

ICH BIN GLÜCKLICH
weil ich mich dazu entschlossen habe

FullSizeRender

Namasté
Eure Heidi

3 comments

    1. Liebe Stefanie,

      vielen Dank – das war er auch! 🙂
      Wegen dem Strafzettel – das war gestern echt witzig….Mein Freund kam in dem Moment in den Raum, als ich gerade hier deinen Kommentar gelesen hatte….ich musste soooo schmunzeln und er hat natürlich gleich gefragt, was los sei und was ich denn wieder „ausgeheckt“ hätte, er würde es schon an meinem Lachen erkennen 🙂 Da habe ich dann nur lachend auf meinen Blog verwiesen….. 🙂

      Schönen Abend.
      Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*