a Yoga sequence for your next flight

Guten Abend ihr Lieben,

wie ihr vielleicht wisst, bin ich aktuell in Florida und genieße die Sonne mit meinen Freunden in einer wundervollen airbnb Unterkunft.

Aber um im Paradies anzukommen steht davor meist ein langer Flug an! Der wiederum macht mir persönlich in der Regel immer etwas zu schaffen….Wenn man eh Rückenschmerzen hat, dann ist das lange Sitzen und kaum Bewegungsmöglichkeiten immer etwas schwierig….Aaaaber dieses Mal habe ich einfach etwas Yoga gemacht und schon ging es mir deutlich besser!

IMG_1604

 

Wie gesagt hat man im Flugzeug ja nicht sonderlich viel Platz und will ja vielleicht auch nicht unbedingt irgendwo im Flur praktizieren….daher habe ich für euch eine kleine Session die ihr ganz bequem von eurem Platz aus machen könnt.

Richtet euch auf und schaut, dass ihr nach oben hin etwas Platz habt….dann das linke Handgelenk greifen und nach links dehnen…eine schöne wohltuende Flankendehnung…

IMG_1473

 

Natürlich auf beiden Seiten….

IMG_1474

 

Dann Garudasana Arme….auch hier natürlich an beide Seiten denken!


IMG_1480

 

Oberschenkel zum Körper ziehen und am besten zudem noch die Füße nach rechts und mal nach links kreisen, damit diese wieder etwas durchblutet werden…


IMG_1484

Dann das Nadelöhr….dafür einen Fuß  angewinkelt über das Knie des anderen legen…Füße flexen und dann durchgreifen um den Oberschenkel etwas zu sich zu ziehen….


IMG_1485

Dann einen Fuß nach dem anderen hoch in die Luft 🙂 Tut super gut…achtet nur drauf, dass ihr eure Füße niemandem auf den Kopf oder sonst wohin legt 🙂

IMG_1482

Und finally die Ellenbogen auf die Vorderlehne, Hände hinter dem Kopf zusammen und einsinken lassen….

 

IMG_1490 2

Viel Spaß bei eurem nächsten Flug – der damit hoffentlich etwas angenehmer ist!

Alles Liebe und Namasté
Eure Heidi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*